Anstrengender Job

Hallo allerseits, 

ich habe nun seit ein Paar Tagen den eigenen Blog und muss schon sagen, dass ich sehr stolz bin. Nicht nur, weil ich den Blog überhaupt angemeldet habe, sondern auch, weil ich mich für das Internetseminar an der Volkshochschule entschieden habe. Ich habe da echt sehr viel gelernt. Ich habe mir letzte Woche einen eigenen Laptop gekauft. Ich habe sogar einen Internetanschluss legen lassen. Es wird mich zwar etwas Geld im Monat kosten, aber ich denke, das wird sich auf jeden Fall lohnen. Denn ich kann im Internet viel mehr machen als nur bloggen. Ich kann eine Menge Sachen lesen, ich kann Mails schreiben... ich kann mich eventuell sogar bei Facebook und Twitter anmelden. Aber erstmal will ich alles langsam angehen. Sehr langsam sogar. Und später kann ich mich auch bei Facebook anmelden.

image
Mein Seminar ist nun zu Ende. Aber ich denke, ich werde mich demnächst für ein neues Seminar an der Volkshochschule anmelden. Sei es auch nur Tanzen. Es wäre echt toll, wenn ich da ein neues Hobby entdecken könnte. Oder aber nette Menschen kennen lernen würde, die zu meinen Freunden werden. Ja, das würde mir sehr gut gefallen. Ich könnte echt neue Freunde und eine neue Freizeitbeschäftigung gebrauchen. Es wäre nämlich eine ganz schöne Abwechslung zu meinem jetzigen Job.

Ach ja, ich habe euch von meinem Job noch gar nichts erzählt. Ich arbeite in einer Wäscherei. Wir machen die Wäsche für viele Objekte aus der Gastronomie. Es sind ein Paar Hotelketten dabei, die wir betreuen. Und auch ein Paar schicke Restaurants, die ihre Tischwäsche bei uns reinigen lassen. Mein Job ist total anstrengend, ich bekomme davon immer mehr Rückenprobleme und bin deswegen am Überlegen, ob ich mich nicht nach einem anderen Job umschauen soll.  

18.10.11 13:30

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen